Kaufleuten 2019

2. Dezember 2019, 19h20. Gefühlt 180 Pulsschläge, ich auf der Bühne, vor mir ein rappelvooles Kaufleuten. Auftrittskompetenz 4.0 – authentisch, klar, inspirierend.


Wenn man als Rednerin gebucht wird, ist das immer eine besondere Sache. Man weiss nämlich nie so genau, wie das Publikum energetisch drauf ist und ob man “fittet”. Als ich die Anfrage vom KV Zürich, Caroline Schultheiss, bekommen habe und Wochen danach realisierte, dass es im Kaufleuten Zürich war, erinnerte ich mich an diese eine Szene im Jahre 2005.

Damals war Anastacia im Kaufleuten. Ihr erstes Konzert in der Schweiz. So zumindest meine Erinnerung. Ich weit vorne, weil ich sie von nahe sehen wollte. Sie kam auf die Bühne, war extrem gerührt, schnappte sich einen Fotoapparat und machte von der Bühne aus ein Bild ins Publikum.

Ich unten und denke mir: “Also wenn man da oben stehen darf und der Saal ist voll, dann hat man es wohl geschafft.”

Mit dieser Geschichte habe ich den Vortrag gestartet – und – ich habe auch ein Bild gemacht. Es war und wird ein sehr emotionaler Moment für mich bleiben. Die anwesenden smart-monday-Frauen machten es mir wirklich leicht, gute Arbeit zu leisten. Sie waren von Anfang an voll dabei, es war ein wunderbares Geben und Nehmen.

Zwei Mal erntete ich sogar Szenenapplaus, was so eine Art von “Ritterschlag” ist unter den Rednern. Wow.

Das Thema scheint den Nerv der Zeit zu finden. Genau deshalb freue ich mich besonders darüber, dass wir das erste eigene öffentliche Seminar dazu ausschreiben: Präsentieren mit WOW-Effekt. Mehr Infos sind hier zu finden.

Allen, die diesen Abend ermöglicht haben, ganz besonders Caroline Schultheiss und ihrem Team, meinem wertvollen Begleiter und Organisator Peter Schifflechner, danke ich aus tiefstem Herzen für die Plattform und ihre Unterstützung. Ich bin angekommen! 

Claudia Schifflechner

Claudia Schifflechner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.